CBT Informationssicherheit
Kontakt
Hotline +49 89 457691812

Seminar (ISC)² CISSP Certified Information System Security Professional PRÜFUNGSVORBEREITUNGSKURS

Wir, die CBT Training & Consulting GmbH, sind einer von nur 6 zertifizierten SELECT-Testcentern von Pearson VUE für das CISSP Examen!
Weiterbildung mit CPE-Nachweis (CPE steht für die englische Bezeichnung "Continuous Professional Education", was mit "kontinuierliche berufliche (Weiter-)Bildung" übersetzt werden kann. Der CISSP-Kurs wird mit 45 CPE angerechnet.

Teilnehmer-Feedbacks: "Auch ich habe gestern die CISSP Prüfung mit Erfolg absolviert. Ich kann alle Kollegen, die die Prüfung noch vor sich haben nur ermutigen. Es ist zwar wirklich nicht einfach aber machbar. Wir hatten einen guten Kurs mit dem Material was wir bekamen, kann man sehr viel anfangen." "Vielen Dank für den sehr unterhaltsamen Kurs, die gute Vorbereitung, die vielen Tipps und Unterlagen!" "Ich habe heute die Prüfung bestanden. Daher vielen Dank für das Training, es war auf jeden Fall sehr hilfreich!" "Danke für umfangreichen Materialien,geschulten Inhalte, ich habe die Prüfung bestanden." "Kurs, dessen Gestaltung hinsichtlich Ablauf Schwerpunkte äußerst hilfreich, elementar für Prüfungsvorbereitung"; "Der CISSP-Kurs wurde sehr kompetent, fokussiert und professionell geführt. Der Dozent ist absolut empfehlenswert. Das CBT-Team ist stets freundlich und hilft bei Fragen. Das ist ein überaus hoher und guter Standard, der hier gepflegt wird." "Der CISSP Kurs ist sehr umfangreich, lebendig gestaltet und bietet eine optimale Vorbereitung auf die CISSP Zertifizierung."

ISACA-Mitglieder erhalten 5% Nachlass auf den Listenpreis. (nicht kombinierbar)

Wenn Sie eine professionelle Karriere in der IS planen, darf die CISSP Zertifizierung in Ihrem Profil nicht fehlen! Heben Sie sich von der Masse ab und absolvieren Sie eine der begehrtesten Qualifizierungen im IS-Markt!

Dauer

5 Tage

Preis

3.650,00 €
4.343,50 € inkl. 19% ges. MwSt.

Prüfungsgebühr

(optional)
580,00 €
690,20 € inkl. 19% ges. MwSt.
(ISC)² CISSP-CBK-Prüfungs-Vorbereitungsseminar

Unser Kurs deckt alle 8 Bereiche des "Common Body of Knowledge" ab, vermittelt fundiertes Know-how im Bereich der IT-Security und bereitet die Kursteilnehmer auf die CISSP® -Prüfung vor.

Form:
Intensiver und effizienter Kleingruppenunterricht max. 12 TN

Kurssprache:
Die Kurssprache ist standardmässig deutsch. Firmenschulung auch in englischer Sprache möglich.

Continuing Professional Education Credits (CPEs)
https://www.isc2.org/maintaining-your-credential.aspx

Dieser Kurs kann auch firmenintern bundesweit und in den Nachbarländern in englisch durchgeführt werden.

Fordern Sie hierzu ein Angebot an. Tel.: +49(0)89 4576918-12
Network-Administratoren, Sicherheitsbeauftragte, alle Personen die die Prüfungsanforderungen erfüllen und das Examen CISSP erfolgreich bestehen möchten.

o Security Consultant
o Security Analyst
o Security Manager
o Security Systems Engineer
o IT Director/Manager
o Chief Information Security Officer
o Security Auditor
o Director of Security
o Security Architect
o Network Architect
Sollten Sie Ihren Wunschort nicht finden, lassen Sie sich bitte auf unsere Interessentenliste schreiben. Es werden diverse Sondertermine mit Zusatzorten je nach Nachfrage aufgelegt. Dieses Seminar ist auch als INHOUSE-SCHULUNG WELTWEIT in deutsch oder englisch buchbar. Rufen Sie uns an!

PRÜFUNGSVORBEREITUNGSKURS !!!
Sie können mit der Anmeldung direkt Ihre ISC-CISSP-Prüfung bestellen. Preis inkl. Bearbeitungsgebühr (kostenfreier Einbuchungssupport über CBT im Testcenter Ihrer Wahl) € 580,00 netto / Gültigkeit 6 Monate nach Kurs

Anmeldeschluss Seminarteilnahme 4 Wochen vor Seminartermin, anschl. solange freie Plätze verfügbar. Bitte vorher anrufen.

- Kurs in deutscher Sprache mit englischen Unterlagen.

Unsere CISSP Experten bereiten Sie professionell auf die Prüfung mit den 8 Domains vor!

LITERATUR-EMPFEHLUNG zur Kurs- und Prüfungsvorbereitung:
LITERATUR-Empfehlung zur Kurs- und Prüfungsvorbereitung - nicht Bestandteil des Kurses!
Die Bücher sind nur in englischer Sprache verfügbar.
Eine Vorbereitung zum Kurs im Selbststudium ist unerlässlich!

ACHTUNG: Die BÜCHER-AUSGABEN ändern sich ständig. Daher müssen pro Termin die aktuellen Buch-Ausgaben zu jedem Kurstermin ca. 3 Monate im Voraus überprüft werden.

CISSP All-in-One Exam Guide (Englisch) Gebundene Ausgabe - 1. Juni 2016 / (7th Edition), Shon Harris (Autor)

Als Ergänzung empfehlen wir zusätzlich:
CISSP Practice Exams (Englisch) Taschenbuch - 1. Juli 2016 Shon Harris (Autor)

Bestellbar bei Amazon Deutschland als Buch oder Kindle-Edition.

Zur Vorbereitung sollen die Teilnehmer u.a. bitte die Datei "cissp-exam-outline" durchlesen.
Daher sollten sich alle Kursteilnehmer stets die aktuellsten Unterlagen hier downloaden: https://www.isc2.org/cissp/default.aspx

(ISC)2 Certified Information Systems Security Professional Official APP - im App-Store erhältlich!

Täglich verlängerte Seminarzeiten für mehr Übungen und Prüfungstests! Täglich von 08.30 / 9.00 Uhr bis ca. 18.00 Uhr (1. Tag ab 09.00 Uhr / Freitag bis ca. 17.00 Uhr! - Dauer je nach Gruppengröße)


Die Prüfung zum Certified Information Systems Security Professional CISSP® wurde als erste Zertifizierung, durch ANSI als ISO-Standard 17024:2003 im Bereich Informationssicherheit akkreditiert und bietet Security Professionals nicht nur eine objektive Bewertung ihrer Kompetenz, sondern auch die international am meisten respektierte und gesuchte Sicherheitszertifizierung am Markt. Auch im deutschsprachigen Raum ist das (ISC)² CISSP-Zertifikat immer häufiger in Stellenausschreibungen und Arbeitsbeschreibungen zu finden.

8 Domains (ISC)² CISSP
https://www.isc2.org/cissp-domains/default.aspx
  • Security and Risk Management (Security, Risk, Compliance, Law, Regulations, Business Continuity)
  • Asset Security (Protecting Security of Assets)
  • Security Engineering (Engineering and Management of Security)
  • Communications and Network Security (Designing and Protecting Network Security)
  • Identity and Access Management (Controlling Access and Managing Identity)
  • Security Assessment and Testing (Designing, Performing, and Analyzing Security Testing)
  • Security Operations (Foundational Concepts, Investigations, Incident Management, Disaster Recovery)
  • Software Development Security (Understanding, Applying, and Enforcing Software Security)


Weitere Informationen unter: www.isc2.org
  • https://www.isc2.org/cbt-faqs.aspx
  • https://www.isc2.org/uploadedFiles/Downloads/exam_reg_form.pdf
  • https://www.isc2.org/uploadedfiles/(isc)2_public_content/exam_outlines/cissp-cib.pdf

Weitere Infos zur Prüfung und AGB´s finden Sie unter dem Punkt: Weitere Informationen / Leistungen
Lesen Sie sich diese Hinweise sorgfältig durch!!!
Der CISSP-Kurs wird mit 45 CPE / Stunden angerechnet.
Alle Infos zu CPE: https://www.isc2.org/uploadedfiles/(isc)2_member_content/cpes/cpe_guidelines.pdf

Geänderte AGB: der Teilnehmer hat eine kostenfreie Stornierungsfrist von 4 Wochen vor Kurstermin! Bei späterer Kursabsage oder Terminverschiebung seitens des Kunden wird die volle Kursgebühr fällig.

Prüfungsinformationen
Prüfungsanmeldung: über Call Center Pearson VUE 0800/1811840

Test Center Deutschland: (Stand 2016)
Frankfurt, Berlin, Hamburg, München, Stuttgart

CBT Training & Consulting GmbH
Elektrastr. 6a
81925 München / Arabellapark
Telefon: +49 89 4576918-10

Bitte Termin vor Online-Anmeldung mit CBT abklären - die Prüfungstermine auf der Homepage von Pearson VUE sind nicht aktuell.

Test-Center WIEN:
OeAD International Testing Services / A-1010 Wien

Prüfung
Sollte der Teilnehmer noch nicht alle Anforderungen zur Zertifizierung erfüllen, so kann er trotzdem den Kurs sowie die Prüfung absolvieren und erhält später, nach Erbringung aller Anforderungen, das CISSP Zertifikat ausgestellt.

Für die Zulassung zur CISSP-Prüfung muss ein Kandidat:
- die Prüfungsgebühr zahlen und sich selbst für die Prüfung anmelden Gebühr nicht im Seminarpreis enthalten!
- bestätigen, dass er oder sie mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich der Informationssicherheit besitzt (oder drei Jahre plus Hochschulabschluss, gültig ab 1. Januar 2003)

Zertifizierung
Die CISSP-Zertifizierungsprüfung besteht aus 250 Multiple-Choice-Fragen. Kandidaten erhalten bis zu 6 Stunden Zeit zum Beantworten der Fragen. Die CISSP-Prüfung umfasst 8 Themenbereiche / Domains s.o. Inhalte, der Informationssicherheit, die auf dem Common Body of Knowledge basieren.

Man sollte derzeit als Prüfungssprache Deutsch angeben. Man bekommt dann einen zweisprachigen Fragenkatalog (D/E) und kann so die Vorteile beider Sprachen nutzen.

Weiterbildungsanforderungen
Nach dem erfolgreichen Bestehen Ihrer CISSP-Zertifizierungsprüfung erhalten Sie Ihr Zertifikat und eine ID-Karte. Sie haben ferner das Recht, im CISSP-Verzeichnis geführt zu werden, am Speakers' Bureau teilzunehmen und sich an (ISC)² Komitees sowie jährlichen Wahlen zu beteiligen.

Außerdem wird alle 3 Jahre eine erneute Zertifizierung sowie eine Aufrechterhaltung Ihrer beruflichen Qualifikationen verlangt. Dies geschieht vorrangig durch Weiterbildung (Continuing Professional Education - CPE), um alle drei Jahre 120 CPE-Punkte zu sammeln. Nähere Informationen über dieses Punktesystem erhalten Sie mit Ihrer Zertifizierung. (Punkte erhalten Sie auf CBT Seminarebesuche, Web-Trainings, Lesen von Büchern und Zeitschriften IS, Vorträgen uvm.)

Weiterbildung mit CPE-Nachweis (CPE steht für die englische Bezeichnung "Continuous Professional Education", was mit "kontinuierliche berufliche (Weiter-)Bildung" übersetzt werden kann. 8 CPE pro Schulungstag.

Prüfen Sie kurz, ob Sie die berufliche Erfahrung 1) oder die Alternative 2.) abdecken können, um die Zertifizierung zu absolvieren:

1.) CISSP-Kandidaten müssen mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der Sicherheit in mindestens zwei der
8 Fachgebiete Domains des (ISC)²® CISSP CBK® oder vier Jahre Berufserfahrung in der IT Sicherheit in mindestens
2 der 8 Fachgebiete des CISSP CBK und einen Hochschulabschluss haben.

Ein Jahr Berufserfahrung kann erlassen werden, wenn Sie über eine zusätzliche von (ISC)² anerkannte Zertifizierung verfügen.

2.) Associate von (ISC)2 für CISSP
Sie müssen nicht mehrere Jahre in der Branche arbeiten, um Ihre Kompetenz in der Informationssicherheit zu beweisen. Wenn Sie ein Associate bei (ISC)² werden, gehören Sie einer angesehenen und glaubwürdigen Organisation an, und Ihre bereits erworbenen Branchenkenntnisse werden von Arbeitgebern und Branchenkollegen anerkannt.

Voraussetzungen für die Teilnahme
Der Status "Associate von (ISC)²" ist Personen vorbehalten, welche die wesentlichen Konzepte in der Branche kennen, aber nicht über die nötige Berufserfahrung verfügen. Als Kandidat können Sie die CISSP-Zertifizierungsprüfung ablegen und sich dem (ISC)²-Ehrenkodex verpflichten. Um die CISSP-Zertifizierung zu erhalten, müssen Sie sich jedoch die erforderlichen Jahre an Berufserfahrung aneignen, einen entsprechenden Nachweis erbringen und von einem angesehenen Mitglied von (ISC)² empfohlen werden. (z.B. Referent des Zertifizierungskurses der Firma CBT Training & Consulting GmbH)

Wenn Sie auf diese Zertifizierung hinarbeiten, haben Sie nach bestandener Prüfung maximal sechs Jahre Zeit, um sich die erforderliche Berufserfahrung anzueignen. Die jährliche Mitgliedschaftsgebühr (Annual Maintenance Fee, AMF) beträgt ca. 35 USD, und Sie müssen jedes Jahr 20 Punkte für die berufliche Weiterbildung (Continuing Professional Education, CPE) verdienen, damit Sie Ihren Status beibehalten dürfen. Um zu erfahren, wie Sie ein Associate von (ISC)² werden können, besuchen Sie www.isc2.org/associate.

Ausführliche Infos:
https://www.isc2.org/uploadedfiles/(isc)2_public_content/exam_outlines/cissp-brochure-de.pdf
Anforderungen für den Kursbesuch:

Sicherheitsverantwortliche, die den CISSP ® -Titel erwerben wollen haben eine 5 jährige Tätigkeit in zwei oder mehreren CBK-Domänen nachzuweisen.

Hochschulabsolventen können den Kurs sowie das Examen ebenso absolvieren - das Zertifikat vom ISC2 für CISSP erhalten diese TN erst nach Erreichen der Mindestberufserfahrung. Bis dahin sind sie sogenannte "Associates" des ISC2 und dürfen sich auch nicht CISSP nennen.

Zertifikat:
Das Zertifikat zum CISSP wird erst nach erfolgreicher Prüfung und einem Endorsement durch einen CISSP (unseren Referenten) vom ISC2 vergeben.

Durch das Endorsement wird die notwendige Berufserfahrung und andere Vorrausetzungen für das Zertifikat bestätigt, siehe auch https://www.isc2.org/uploadedFiles/Certification_Programs/endorsement.pdf.
Den Kurs bietet CBT Training & Consulting GmbH als eigenen Kurs mit diversen zertifizierten Dozenten an.

Zertifizierungen des Dozenten:

Lead Auditor ISO/IEC 27001-2005, CISSP (Trainer), CISSP-ISSAP, CISSP-ISSMP, CISA (Trainer), CISM (Trainer), CRISC (Trainer), QAR-IT (ISACA), CCSE,MCSE, TCP, RHCE

Weitere Referenten mit dieser Zertifizierung:

CISA, CISM, MCTS (SAM), CISSP,
ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001, ISO/IEC 20000-1,
ISO/IEC 27001 Auditor,
ITIL® V3 Expert, PRINCE2® Practitioner, COBIT® 5 Approved Trainer
(ISC)² CISSP Certified Information System Security
Manuela Krämer
Manuela Krämer Vertriebsleitung Informationssicherheit Telefon: +49 (0)89-4576918-12
Mail: m.kraemer@cbt-training.de
Termine
  • München
    • 20.11. - 24.11.2017
      ✔

      € 3.650,00
    • 11.12. - 15.12.2017
      ✔

      € 3.650,00
  • Frankfurt
    • 18.09. - 22.09.2017
      Durchführungsgarantie wenn Sie buchen!

      € 3.650,00
  • Köln
    • 07.08. - 11.08.2017
      ✔

      € 3.650,00
  • Wien
    • 11.09. - 15.09.2017
      Aktionspreis

      € 3.290,00
    • 13.11. - 17.11.2017
      Durchführungsgarantie wenn Sie buchen!
      Aktionspreis

      € 3.290,00
Termin anfragen
Fragen Sie Ihren Wunschtermin an.
Inhouse-Seminar
Das Seminar wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und in Ihren Räumlickeiten durchgeführt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Firmen-Seminar
Das Seminar findet ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma in unseren Räumlichkeiten statt und wird individuell auf Sie abgestimmt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.