CBT Informationssicherheit

Seminar DSGVO Datenschutz für IT-Administratoren

Dieses Seminar ist nur als FIRMENSCHULUNG Inhouse oder in externen Räumen buchbar.
Rufen Sie uns für ein Angebot bitte an oder verwenden Sie den Anfrage-Button.

Deutsches und europäisches Datenschutzrecht

Seminardauer

1 Tag

Preis

0,00 €
0,00 € inkl. 19% ges. MwSt.
Administratoren haben für die IT im Unternehmen eine herausragende Rolle. Sie sind für Planung, Installation, Konfiguration und Pflege der IT Infrastruktur im Unternehmen zuständig.

Aufgrund dieser Aufgabenstellung sind Administratoren im Unternehmen mit weitreichenden Benutzerrechten ausgestattet. Der Administrator ist für den täglichen Betrieb der IT im Unternehmen unerlässlich und stellt gleichzeitig aufgrund der mit seiner Aufgabenerfüllung einhergehenden umfangreichen Zugriffsrechte eine Exponierung des Unternehmens auf dem Gebiet des Datenschutzes dar.

Das Seminar richtet sich an IT- Administratoren und beleuchtet die datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen ihrer Tätigkeit.
Dem Teilnehmer werden die Grundsätze des deutschen und europäischen Datenschutzrechts erläutert sowie dargestellt, wie die Anforderungen bei der täglichen Arbeit berücksichtigt werden können. Es werden mittels Fällen aus der Praxis die Konsequenzen der Nichtbeachtung des gesetzlichen Datenschutzes und von unternehmensinternen Datenschutzvorschriften und -anweisungen behandelt.

Der Teilnehmer erhält nützliche Handlungsempfehlungen insbesondere für den Umgang mit Hackertools, dem Logging und Scanning von IT-Systemen, sowie der datenschutzkonformen Rechtegestaltung.
Keine besonderen Vorkenntnisse benötigt.
IT-Administratoren und IT-Mitarbeiter

  • Überblick: Rechtliche, organisatorische und technische Problemfelder bei der Arbeit im IT-Umfeld
  • Datenschutz
    • Grundlagen
    • Datengeheimnis
    • Technische und organisatorische Maßnahmen zum Datenschutz
  • Auswirkungen der privaten E-Mail/Internet Nutzung am Arbeitsplatz
  • Content Scanning
  • Auswirkungen des Hackerparagraphen § 202c StGB auf die Tätigkeit des Administrators (inklusive Update zur aktuellen Rechtsprechung)
  • Datenschutzrechtliche Grenzen von Logging und Scanning
  • Datenschutzkonformes Verhalten bei Verdacht auf Gesetzesverstöße
  • Datenschutzkonforme Rechtegestaltung
  • Haftung des Administrators bei Datenschutzverstößen
Veranstalter: CBT Training & Consulting GmbH

Referent: RA T.C. Faulhaber

Rechtsanwalt für IT-Recht und Datenschutz
Manuela Krämer
Manuela Krämer Vertriebsleitung Informationssicherheit Telefon: +49 (0)89-4576918-12
Mail: m.kraemer@cbt-training.de
Termin anfragen
Fragen Sie Ihren Wunschtermin an.
Inhouse-Seminar
Das Seminar wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und in Ihren Räumlickeiten durchgeführt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Firmen-Seminar
Das Seminar findet ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma in unseren Räumlichkeiten statt und wird individuell auf Sie abgestimmt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok