CBT Informationssicherheit

Seminar Management Sensibilisierung zu DSGVO - Präsenztraining

Rufen Sie uns an +49 (0)89 4576918-12 oder drücken Sie auf den Anfrage-Button INHOUSE für ein Preisangebot.

Durchführung von Schulungsmaßnahmen für Mitarbeiter im Rahmen der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (Sensibilisierung, Information, Kenntnisnahme)

Bundesweite Inhouse-Schulungen / Vortragsreihen zur Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter, Führungskräfte sowie Managements und Vorstand für Unternehmen sowie Behörden.

Kennen Sie schon unsere WEB-Training Tools zum Thema Datenschutz & Informationssicherheit sowie Videos und Tutorials?

Seminardauer

2 Tage

Preis

0,00 €
0,00 € inkl. 19% ges. MwSt.
Sensibilisieren Sie Ihre Führungskräfte zum Thema Datenschutz mit 2-3 stündigen Präsenztrainings.

Unser Referent (Rechtsanwalt Datenschutz & IT-Recht) erarbeitet mit Ihnen gemeinsam Standardinhalte oder auf Wunsch firmenspezifische Inhalte angepasst an wichtige Gesetzgebungen anschaulich dargestellt an Praxisbeispielen sowie Ihrem Unternehmen/Behörde angepasst.

Nach Ihren Schulungen stehen wir Ihrem Datenschutzbeauftragten sowie Ihrem Informationssicherheitsbeauftragten zur weiteren Beratung, Coaching und Ausarbeitung von Richtlinine uvm. zur Verfügung.

Fragen Sie nach einem Berater-Angebot.
Keinerlei Voraussetzungen nötig.
Führungskräfte und Management
Security Awareness - Datenschutz Präsenztraining
Referent Rechtsanwalt für IT Recht & Datenschutz

Spezifische Konzept- und Skript-Erstellung

Inhalte, die nach Beauftragung mit dem Referenten final fixiert werden:

Aufgaben des Verantwortlichen nach der DS-GVO (kurz)
  • Berücksichtigung des Datenschutzes in allen Prozessen und Projekten des Unternehmens, bei denen personenbezogene Daten verarbeitet werden
  • Vermeidung datenschutzrechtlicher Risiken durch Prozess-, Produkt- und Technikgestaltung
  • Erfüllung von Transparenz- und Informationspflichten
  • Gewährleistung der Betroffenenrechte
  • Erfüllung von Dokumentationspflichten (zum Beispiel Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten; Nachweis von Einwilligungen zur Datenverarbeitung)
  • Meldung von Datenschutzvorfällen bzw. Sicherheitslücken
  • Fragen Diskussionsrunde


BEISPIEL Dauer 3 Stunden:
  • Einführung in den Datenschutz
  • Grundlagen der EU DS-GVO
  • Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Betroffenenrechte
  • Informationspflichten
  • Beschäftigtendatenschutz
  • Auftragsverarbeitung und internationaler Datenverkehr
  • Datensicherheit
  • Datenschutzorganisation (DSB) und Dokumentationspflichten
  • Haftung und Sanktionen
  • Umgang mit Datenschutz-Vorfällen
  • Datenschutz-Anforderungen im Unternehmen - Kundenspezifisch (Leitlinie und Richtlinie)
  • Diskussion
Rechtsanwalt für Datenschutz & Datensicherheit sowie IT-Recht

Rechtsanwaltskanzlei München, Tim Faulhaber
Manuela Krämer
Manuela Krämer Vertriebsleitung Informationssicherheit Telefon: +49 (0)89-4576918-12
Mail: m.kraemer@cbt-training.de
Termin anfragen
Fragen Sie Ihren Wunschtermin an.
Inhouse-Seminar
Das Seminar wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und in Ihren Räumlickeiten durchgeführt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Firmen-Seminar
Das Seminar findet ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma in unseren Räumlichkeiten statt und wird individuell auf Sie abgestimmt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok