CBT Informationssicherheit
Kontakt
Hotline +49 89 457691812

Seminar F5 BIG-IP Local Traffic Manager (LTM) / Access Policy Manager (APM)

Sie suchen einen individuellen F5 Workshop mit Praxis und vielen LABs? LTM / APM......

Dieses Seminar ist nur als FIRMENSCHULUNG Inhouse oder in externen Räumen buchbar.
Rufen Sie uns für ein Angebot bitte an oder verwenden Sie den Anfrage-Button.
Tel.: 089-4576918-12

Seminardauer

3 Tage

Preis

0,00 €
0,00 € inkl. 19% ges. MwSt.
Für viele Unternehmen kommt für viele Aufgaben der Lastverteilung, der SSL-Terminierung oder Absicherung von Webservern und Webserverfarmen nur der Marktführer in Frage.
F5 Networks hat sich diese Spitzenposition über viele Jahre stetig erarbeitet und bietet kontinuierlich Erweiterungen der Funktionalität und auch der Plattformen an.

Neben Neueinsteigern auf dem Gebiet Local Traffic Management sind auch langjährige Administratoren dieser Komponenten Zielgruppe dieses Trainings:

Abgesehen vom gewohnten Installieren und Erstellen der altbekannten Basiskonfiguration soll der Teilnehmer hier wirklich alle nützlichen und neuen Möglichkeiten kennen lernen.

Die Aufgabe des Managements von lokalen Datenströmen wird in den Unternehmen immer existenzieller. Dies liegt zum einen am stetigen Wachstum von webbasierten eCommerce-Anwendungen, aber auch am weiter steigenden Bedürfnis nach mehr Sicherheit und erhöhter Verfügbarkeit von Internetanwendungen.
- Systemadministratoren
- Technisches Personal
- Support- und Helpdesk-Mitarbeiter

Neben Neueinsteigern auf dem Gebiet Local Traffic Management sind auch langjährige Administratoren dieser Komponenten Zielgruppe dieses Trainings.
Die Inhalte werden firmenspezifisch zwischen Auftraggeber und dem Referenten (zertifizierter F5 Referent) besprochen.

Beispiel eines F5 Workshops / Dauer 3 Tage:
F5 BIG-IP Local Traffic Manager (LTM)

Der Kurs versetzt den Teilnehmer in die Lage den "F5 Loadbalancer" in seinem Unternehmen möglichst effizient und umfassend einzusetzen. Dabei werden nicht nur die typischen Anwendungsfälle behandelt, sondern auch Einsatzszenarien, die den heutigen Ansprüchen modernen Applikationsmanagements genügen.

  • Unter anderem werden folgende Themen behandelt:
    • Installation
    • Initial- und Basiskonfiguration
    • Virtuelle Server und Server-Pools
    • Protokoll-Profile
    • Zertifikate, SSL und SSL-Terminierung
    • Node-, Server- und Applikations-Monitoring
    • Persistenz
    • Network Address Translation
    • Hochverfügbarkeit
    • Umgang mit und Erstellen von iRules
    • Einsatz der Kommandozeile
    • Weiterührende Themen wie z.B. CMP und Admin Domains
    • Troubleshooting und Fehleranalyse


Beispiel 5 Tages-Workshop: F5 BIG-IP, LTM, APM
mit vielen LABs und Praxisbeispielen

  • BIG-IP Plattform
    • Initiale Einrichtung und Grundeinstellungen
    • Verarbeitung des Datenverkehrs
    • NAT und sNAT
    • Anwendungsüberwachung
    • Einsatz von Profilen
    • Persistenz
    • Verwaltung und Fehlersuche
    • iRules


  • LTM Local Traffic Manager
    • Basiskonfiguration
    • Load Balancing
    • Verkehrskontrolle und Persistenz
    • Anwendungsüberwachung
    • Einsatz virtueller Server
    • Hochverfügbarkeit
    • Sonstige Themen
    • iApps und iRules für LTM


  • APM Access Policy Manager
    • Zugriff auf Web-Applikationen
    • Acess Policies
    • Authentisierung
    • Zuweisungsagenten
    • Portale
    • Zugriff auf Netzwerke
    • Makros
    • Prüfungen
    • Authorisierung
    • ACLs, SSO und SAML


Fragen Sie nach einem Inhouse-Workshop Angebot.
Veranstalter: CBT Training & Consulting GmbH

Diplom-Informatiker
Senior Security Consultant & Geschäftsführer

Auszug aus den Zertifizierungen des Referenten

" F5 F5 Certified Solution Expert (F5-CSE)
" Bluecoat ProxySG Certified Security Expert
" Checkpoint CCSA, CCSE
" Cisco CCNA, CCNP Security
" Juniper JNCIE-SEC, JNCIS-FWV, JNCIS-SSL, JNCIA-Junos
" Offensive Security OSCP, OSCE, OSWP, OSEE (OSWE läuft)
" Splunk Certified Knowledge Manager
" Splunk Certified Admin
" Splunk Certified Architect
" Splunk Consultant II (höchstes Level)
" Stonesoft certified CSGE and CSGA (Engineer and Architect)
" BSI certified Auditor (BS-7799, ISO 17799) 27000
" CISA certification
" Intel/McAfee Product Specialist ePO und NSP
" Datenschutzbeauftragter

Der Trainer führt selbst regelmäßig Sicherheitsüberprüfungen durch, gibt den Teilnehmern Insider-Wissen und seine täglichen Praxiserfahrungen im Kurs gerne weiter. Durch das große Aufgaben- und Erfahrungsfeld des Referenten geht der Referent in seinen Kursen gern über den "Tellerrand" hinaus und beantwortet die Teilnehmerfragen ausführlich - auch in Diskussionen.

Er arbeitet seit 2004 für die Firma CBT Training & Consultant als Trainer, Berater und IT-Security Consultant.
Manuela Krämer
Manuela Krämer Vertriebsleitung Informationssicherheit Telefon: +49 (0)89-4576918-12
Mail: m.kraemer@cbt-training.de
Termin anfragen
Fragen Sie Ihren Wunschtermin an.
Inhouse-Seminar
Das Seminar wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und in Ihren Räumlickeiten durchgeführt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Firmen-Seminar
Das Seminar findet ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma in unseren Räumlichkeiten statt und wird individuell auf Sie abgestimmt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok