CBT Informationssicherheit
Kontakt
Hotline +49 89 457691812

Seminar Metasploit Expert Training auf Kali Linux - Aufbaukurs

Praxis Workshop - AUFBAU KURS

Anpassung und Erweiterungen, kreativer Gebrauch, der Werkzeuge.

Seminardauer

4 Tage

Preis

2.850,00 €
3.391,50 € inkl. 19% ges. MwSt.
Dieses Training setzt da an, wo die Seminare für Penetrationstester aufhören. Dabei wird der Fokus ausschließlich auf die technischen Eigenschaften der zahlreichen Werkzeuge der KALI-Linux Distribution gelegt. Der Umgang und die effiziente Nutzung der Tools werden Ihnen anhand zahlreicher praktischer Übungen in Fleisch und Blut übergehen.

Selbstverständlich stellt das Schweizer Taschenmesser des Penetration-Testing, das Metasploit Framework, einen Schwerpunkt der viertägigen Ausbildung dar, auch wenn es nicht alleinig behandelt wird.

Nach diesem Seminar ist der Teilnehmer in der Lage, alle wichtigen Werkzeuge der KALI-Linux Distribution praxisgerecht einzusetzen.
Kurze Hilfen zur Berichterstellung und Einhaltung gängiger Vorgehensweisen runden dieses Training ab.
  • IT-Sicherheitsspezialisten oder solche, die es werden wollen
  • erfahrene Systemadministratoren
  • Mitarbeiter von Tiger Teams oder der technischen IT-Revision
  • Mitarbeiter der IT-Sicherheitsabteilungen
Dieses Seminar ist auch als INHOUSE-SCHULUNG buchbar. Rufen Sie uns an!

AUFBAUKURS!
Einführungskurs ist Professional Training! s.Kursvoraussetzungen

Zum Einsatz kommen ausschließlich Open Source Live-CDs. Jeder Teilnehmer erhält eine Sammlung der im Workshop verwendeten Tools/Programme.

  • Inhaltsübersicht
    • Technische Voraussetzungen
    • Technisches Know-How
    • Metasploit Framework
    • Weitere Werkzeuge
    • Exploit-Entwicklung
    • Erweiterung des Frameworks

  • Technische Voraussetzungen
    • Auswahl einer Testing-Plattform
    • Anpassung an eigene Bedürfnisse
    • Nützliche Erweiterungen
  • Technisches Know-How
    • Script-Programmierung
    • C- und Assembler-Grundlagen
    • CPU, Register und Speicherarchitektur
    • Umgang mit Disassembler und Debugger
  • Metasploit Framework
    • Architektur und Schnittstellen
    • Metasploit-Module
    • Metasploit-Nutzung
    • Anpassung an eigene Bedürfnisse
    • Einbringen eigener Exploit-Module
    • Entwickeln eigener Exploits
  • Weitere Werkzeuge
    • Web-Hacking
    • Database-Hacking
    • WLAN-Hacking
    • Entwicklung von Schadcode
    • Trojaner und Backdoors
  • Übungen und Labs
    • Buffer Overflows
    • SEH Exploits
    • Heap-Spraying u.a.
  • Wiederholung, Zusammenfassung & Diskussionsrunde
Weiterbildung mit CPE-Nachweis (CPE steht für die englische Bezeichnung "Continuous Professional Education", was mit "kontinuierliche berufliche (Weiter-)Bildung" übersetzt werden kann. Der Kurs wird mit 8 CPE pro Schulungstag angerechnet. Die entsprechenden CPE-Stunden sind auf der TN-Bestätigung vermerkt.
Die Teilnehmer müssen unbedingt über gute Kenntnisse in den Bereichen Netzwerktechnologien (TCP/IP) und Betriebssysteme (Fokus: Linux/UNIX, MS Windows) verfügen. Grundkenntnisse der Systemadministration und Programmierung sind erforderlich.

Folgende Einführungsseminare sind empfehlenswert:

- Zertifizierung zum Technical Security Analyst (Penetration)
- Metasploit Professional Pentesting auf Kali Linux (Einführung)
Veranstalter: CBT Training & Consulting GmbH

Referent: Dipl.Inf.
Senior Security Consultant

Aktuelle Zertifizierungen
- F5 Technology Specialist GTM, iRules, LTM
- Bluecoat Certified Professional ProxySG
- Checkpoint CCSA, CCSE
- Cisco CCNA, CCNP Security
- Juniper JNCIE-SEC, JNCIS-FWV, JNCIS-SSL, JNCIA-Junos
- Offensive Security OSCP, OSCE....
Manuela Krämer
Manuela Krämer Vertriebsleitung Informationssicherheit Telefon: +49 (0)89-4576918-12
Mail: m.kraemer@cbt-training.de
Termine
  • München
    • 11.12. - 14.12.2017
      € 2.850,00
Termin anfragen
Fragen Sie Ihren Wunschtermin an.
Inhouse-Seminar
Das Seminar wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und in Ihren Räumlickeiten durchgeführt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Firmen-Seminar
Das Seminar findet ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma in unseren Räumlichkeiten statt und wird individuell auf Sie abgestimmt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.