CBT Informationssicherheit

Seminar ISMS Risikomanagement ISO/IEC 27005 in der Praxis

Teilnehmer-Feedback: Es hat mir sehr gut gefallen und war sehr informativ. Ich habe jetzt ein Gefühl für die Norm und ein tieferes Verständnis für das Thema und auch wertvollen Input für die Herangehensweise bei Prüfungen. Ich würde das Seminar jederzeit weiterempfehlen. Und den Anbieter auch... ;-) / Hoher Praxisbezug und gute Anwendbarkeit der Beispiele. Sehr gute Vermittlung der Inhalte.

Siehe auch Zertifizierungskurs ISO 27001 Lead Auditor:
http://www.it-informationssicherheit.de/Seminar/Zertifizierungslehrgang-zum-ISMS-Spezialist-ISO-27001--Lead-Auditor.html

Seminardauer

1 Tag

Preis

1.490,00 €
1.773,10 € inkl. 19% ges. MwSt.
Dieser Tagesworkshop zeigt die Vorgehensweise bei der Definition einer unternehmensspezifischen Risikomanagement-Methodik auf und führt die Teilnehmer Schritt für Schritt durch ein Risiko-Assessment im Bereich Information Security.

Die praktische Umsetzung der Ermittlung des Schutzbedarfs, der Bewertung von Bedrohungen und Schwachstellen sowie die Definition geeigneter Risikobehandlungsmaßnahmen erfolgt mit Hilfe eines Risiko-Assessment Tools für Informationssicherheit.
Basiskenntnisse von Information Security Managementsystemen (ISMS) oder unser ISO Basis-Seminar "Information Security Management auf Basis der Normenreihe ISO 27000" sowie Grundlagenwissen zum Thema Risikomanagement sind von Vorteil.
Der Workshop richtet sich an Verantwortliche für Information Security, IT-Sicherheit, Revision, Risikomanagement, Recht, Datenschutz, Compliance sowie Fraud-Management.
Dieses Seminar ist auch als INHOUSE-SCHULUNG buchbar. Rufen Sie uns an!

Der Standard für “Information Security Risk Management”, ISO/IEC 27005, wurde als Leitfaden zur Norm für Informationssicherheit, der ISO/IEC 27001, veröffentlicht.

  • Grundlagen
    • Anforderungen der ISO 27001 und 27005 Risikomanagement
    • Primary und Supporting Assets
    • Definition der Risikomanagement-Methodik
    • Abgrenzung und Synergien von Risikomanagement und Business Impact Analyse
  • Risikomanagement Übersicht
  • Risk Assessment
    • Basisdaten
    • High Level Risikoanalyse
    • Detaillierte Risikoanalyse
    • Bedrohungen und Schwachstellen
  • Risikomanagement
  • Maßnahmen
    • Auswirkungen von Risikobehandlungsmaßnahmen
    • Auswahl geeigneter Maßnahmen zur Risikoreduzierung
    • Kriterien für die Risikoakzeptanz
Weiterbildung mit CPE-Nachweis (CPE steht für die englische Bezeichnung "Continuing Professional Education", was mit "kontinuierliche berufliche (Weiter-)Bildung" übersetzt werden kann. Der Kurs wird mit 8 CPE pro Schulungstag angerechnet.Die entsprechenden CPE-Stunden sind auf der TN-Bestätigung vermerkt.
Veranstalter: CBT Training & Consulting GmbH

Referent:

Consulting Information Security Management
ISO 27001 Lead Auditor, Qualitätsmanager

Schwerpunkte
- Externe Dienstleistungen als Chief Information Security Officer CISO, IT-Sicherheitsbeauftragter
- Interims CISO und IT-SIBE
- Durchführung von Security Projekten in den Bereichen Security Mangement (ISO 27001, ISO 27001 nach BSI IT-Grundschutz)
- Bewertung von Prozess- und IT Risiken, Risikomanagement
- Security Policy/Richtlinien Erstellung
- Auditing
- Awareness und Sensibilisierung
- Notfallplanung und Business Continuity
- Projektmanagement in komplexen Beratungsprojekten
- Coaching und Schulungen, individuelle Trainings
Manuela Krämer
Manuela Krämer Vertriebsleitung Informationssicherheit Telefon: +49 (0)89-4576918-12
Mail: m.kraemer@cbt-training.de
Termine
  • München
    • 08.02.2019
      € 1.490,00
    • 25.03.2019
      € 1.490,00
    • 29.04.2019
      € 1.490,00
    • 27.05.2019
      € 1.490,00
    • 09.07.2019
      € 1.490,00
Termin anfragen
Fragen Sie Ihren Wunschtermin an.
Inhouse-Seminar
Das Seminar wird individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und in Ihren Räumlickeiten durchgeführt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Firmen-Seminar
Das Seminar findet ausschließlich mit Teilnehmern Ihrer Firma in unseren Räumlichkeiten statt und wird individuell auf Sie abgestimmt.
Sie bestimmen die Inhalte, den Zeitpunkt und Dauer des Seminars.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok