CBT Informationssicherheit
Kontakt
Hotline +49 89 457691812

Security Awareness FileXchange Sicherer Dateiaustausch

IS-FOX-Security-Awareness-Tools1000x400

"Referenzflyer IS-FOX Security Awareness Kampagne" "In der Markt- und Meinungsforschung gehen wir täglich mit großen Datenmengen um. Weil die zum Teil sensiblen Daten mit unseren Kunden ausgetauscht werden, brauchten wir eine Austauschplattform, die größtmöglichen Sicherheitsanforderungen gerecht wird. Mit IS-FOX FileXchange ist die Umsetzung sicher gelungen: Die Datei-Ablage erfolgt verschlüsselt und der FileXchange Server steht zudem in Deutschland."
- Dirk Wocke, Information Security Officer bei TNS Infratest

Sicherer Dateiaustausch
FileXchange - flexibel als Inhouse-Lösung oder sicherer Cloud Service.

Einfach und sicher große Datenmengen versenden

FileXchange Tool in 2 Minuten erklärt:

isfox-play-video

 VIDEO


Dateien versenden 1

Mit FileXchange können Unternehmen einfach und sicher große Dateien mit Geschäftspartnern und Kunden austauschen, versenden, verschicken oder empfangen. Ohne Installation von Hard- oder Software. Ab 29,- EUR pro Monat bei unbegrenzter Nutzeranzahl...lesen Sie weiter....

Sicher Daten versenden - einfach gemacht

  • Keine Softwareinstallation (Client oder Server) erforderlich.
  • Benutzer rufen nur eine Webseite im Browser auf.
  • Selbsterklärende, touch-fähige Benutzeroberfläche.
  • Keine Passworteingabe erforderlich. Zugriffssteuerung erfolgt über Zertifikate.
  • Benutzer können mit wenigen Klicks Dateien senden oder empfangen.
  • Benutzer können große Datenmengen (bis 2 GB) sicher verschicken oder empfangen.
  • Die Dateien werden nach definierbarem Zeitfenster automatisch auf dem Server gelöscht.

Sicherheit beim Datentransfer nach deutschem Datenschutz

  • Datentransfer (Up- und Download) erfolgt SSL verschlüsselt.
  • Optional kann der Download durch einen zusätzlichen Sicherheitscode geschützt werden.
  • Die Daten werden verschlüsselt auf dem IS-FOX FileXchange Server abgelegt.
  • Der FileXchange Server steht in Deutschland und unterliegt deutschem Datenschutzrecht. (Bundesdatenschutzgesetz BDSG).
  • Der FileXchange Server ist technisch durch umfassende Sicherheitsmaßnahmen abgesichert

Dateiaustausch mit fairem Preismodell ohne versteckte Kosten

  • Die Abrechnung erfolgt nach echter Nutzung.
  • Keine Lizenzierung nach Benutzer.
  • Hohe Volumenrabatte.
  • Nach drei Monaten jederzeit zum Monatsende kündbar.

Große Dateien sicher verschicken - die Qual der Wahl

Große Daten versenden gehört heute zum Alltag in nahezu jedem Unternehmen. Da in vielen Unternehmen noch keine sicheren Lösungen existieren, machen sich die Benutzer Ihre eigenen Lösungen. Sie senden die Daten - so lange es keine Beschränkung gibt - per E-Mail, alternativ via (ungesichertem) FTP, oder sie verwenden zum Austausch von Dateien kostenlose Online Speicher, deren Sicherheit und Verpflichtung auf den deutschen Datenschutz oftmals nicht gewährleistet ist. Für den sicheren Austausch von Dateien und das Versenden großer Daten gibt es zahlreiche Lösungen am Markt. Sie reichen von komplexen Plattformen zum sicheren Austausch von Dateien über reine Dienste zum Versenden und Empfangen großer Dateien. FileXchange gehört zu letzterer Kategorie.

Die Besonderheit von FileXchange gegenüber anderen Produkten: das äußerst attraktive Preismodell. Egal wie viele Benutzer in Ihrem Unternehmen mit IS-FOX FileXchange arbeiten, Sie zahlen immer nur die tatsächliche Nutzung und können somit 10, 100, 1.000 oder 10.000 Benutzer ab 29,- EUR pro Monat eine Möglichkeit zum sicheren Austausch großer Daten anbieten.

Sie wissen in der Regel ja nicht, wer in Ihrem Unternehmen große Dateien sicher verschicken will. Aber deshalb eine klassische Benutzerlizenz für alle Benutzer des Unternehmens kaufen?... obwohl vielleicht nur 10% regelmäßig große Daten verschicken? Das ist betriebswirtschaftlich sicher nicht sinnvoll. Deshalb berechnet FileXchange nicht den einzelnen Benutzer, sondern die transferierte Datenmenge. Nur diese verursacht ja die Kosten (Speicherbedarf, Traffic, Prozessorlast, etc.).

Deshalb sind wir überzeugt:
wenn es um den sicheren Austausch großer Dateien oder Daten geht, ist das FileXchange Modell unschlagbar.


Testen Sie selbst!

FileXchange Inhouse-Lösung: Alles unter eigener Kontrolle

Sollte für Ihr Unternehmen ein Cloud Service auf Grund gesetzlicher Vorgaben (beispielsweise Sozialgesetzbuch) oder anderer Beweggründe nicht in Frage kommen, können Sie die FileXchange Inhouse-Lösung implementieren:

  • Die Software wird auf Ihrem Server installiert.
  • Der Zugriff Ihrer Mitarbeiter erfolgt durch Zertifikate, ohne aufwändiges User Management.
  • Sie können Ihren eigenen Virenscanner in FileXchange integrieren.
  • Systemvoraussetzungen: Microsoft Windows Server 2008 R2 oder höher; Microsoft IIS 7.5 oder höher; Microsoft .Net 4.5. oder höher; Microsoft SQL Server 2008 oder höher.
  • Sie erwerben ganz einfach eine Lizenz entsprechend der Nutzerzahl in Ihrem Unternehmen.

Interesse? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf:

Kontakt
Tel: +49(0)89 4576918 12
705 1
Manuela Krämer
Vertriebsleitung Informationssicherheit

m.kraemer@cbt-training.de